Ein Projekt das eine fundierte Darstellung verdient:
In Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv in Heilbronn ist eine Website für die Stolperstein-Aktion in Heilbronn entstanden.

Stolpersteine sind Denkmäler für die Opfer, meist jüdischer Abstammung, des Nazi-Regimes. Die in den Boden eingelassenen Gedenktafeln zeigen Informationen über die Schicksale der Menschen. Das Projekt wurde vom Künstler Gunter Demnig gestartet.

In vielen Städten Europas wurden Stolpersteine verlegt, auch zahlreiche in Heilbronn, wo das Projekt vom Stadtarchiv (Peter Wanner) koordiniert wird.

Als Teil der Initiative Code for Germany ist die Website für die Stolpersteine in Heilbronn entstanden. Die Heilbronner Denkmäler waren zwar davor schon im Internet vertreten, aber nicht ganz zeitgemäß und nicht mit als offen (frei verfügbar) gekennzeichneten Daten.

Die Website kann man unter stolpersteine-heilbronn.de ansehen.

Open Data und Open Source

Die Inhalte der Seite sind komplett unter einer Creative Commons BY-SA Lizenz veröffentlicht.

Die Daten sind in GeoJSON, sowie JSON-Form erhältlich:

Technische Umsetzung

  • Jekyll
  • Siteleaf
  • Github Pages

Blog

Coding Abend - Farmbot Tweaks

Der Farmbot kann nun per G-Code angesteuert werden.

Farmbot Hackday

Der Farmbot wurde um zwei Achsen erweitert und kann sich nun frei im Raum bewegen.

Erste Schritte Richtung Farmbot