GitHub Repository
Projektstatus: running

Projektbeschreibung

Der SlamMaster ist die nächste Version des Poetry-Slam-Tools. Nachdem der Vorgänger relativ beliebt wurde aber diverse Mängel aufweist, wird hier nun eine flexiblere Lösung entwickelt. Das Tool dient zum visualisieren der Punkte wärend des Slams über einen Projektor.

Die neue Version soll als Electron App umgesetzt, auf möglichst vielen Plattformen laufen.

Kontakt zum Projekt

Da es vermehrt Anfragen zum Projekt gibt, haben wir eine offizielle Projekt-Mailadresse für Anfragen zum Projekt. Auf dieses Postfach haben alle Projektmitglieder Zugriff und können dann darauf reagieren.

slammaster(at)cfhn.it

Bitte verwendet diese Mail-Adresse für alle allgemeinen Anfragen zum Slammaster.

Contributors

Jonathan Günz

Softwaredeveloper, Pfadfinder und Vollzeitnerd. Ich mag alles was LEDs hat.

Felix Ebert

web developer, open data, Code For Heilbronn organizer

Blog

Slammaster UI Entwürfe

Zusammen mit Tino aus Mannheim haben wir die ersten Schritte zum neuen Slammaster genommen. Zu dritt haben wir ausdiskutiert, wie die Oberfläche des neuen Tools grob aufgebaut sein soll. Erste Zeilen Code wurden auch schon geschrieben.

Slammaster Technologiestack

Wir haben eine Anfrage zum Poetry-Slam-Tool vom Kampf der Künste aus Hamburg bekommen. Da es nicht die einzige Anfrage in der letzten Zeit war, haben wir beschlossen, dass dass Projekt endlich einmal die lang geplanten Verbesserungen bekommen soll. Das bedeutet, dass der Slammaster komplett neu aufgebaut werden soll. Wir wollen ihn als Electron App auf alle gängigen Plattformen bringen. Desweiteren soll er eine massiv umgestaltete Bedienung bekommen. Die alte unübersichtliche Oberfläche fliegt heraus, herein kommt eine neue Intuitivere UI.